VM 09 06 2013 003

VM 09 06 2013 003Damit es für die Teilnehmer aus den tieferen Mannschaften ein wenig reizvoller werden sollte, spielten wir mit einer kleinen Vorgabe – pro 100 TTR-Punkte ein Punkt Vorsprung. Ein oder zwei Punkte Vorgabe brachte meist nicht den entscheidenden Vorteil, aber mit vier oder fünf Punkten pro Satz im Rücken war für den underdog schon mal zumindest der eine oder andere Satz drin. Da konnten wir auch gleich am neuen System beim Horst-Harzheim-Turnier schnuppern.Nach altbewährtem System, also in mehreren Runden, bei denen keiner vorzeitig ausscheidet, gab es einen, der an diesem Tag der Nervenstärkste war: Patrick Seifert blieb als einziger ohne Niederlage, auch wenn er gleich fünfmal über die volle Distanz gehen musste und dabei jeweils nur hauchdünn die Oberhand behielt. Aber er hatte mit Frank Granowski, Jens Kaldasch, Christoph Thiem, Maik Lorenzen und Ismail Bimoussa auch die mit Abstand schwerste Auslosung erwischt. Allein deshalb geht sein zweiter Titelgewinn nach 2010 völlig in Ordnung und er löst damit Christoph ab, der diesmal mit dem zweiten Platz vorlieb nehmen musste.

VM 09 06 2013 099

Einen starken Auftritt hatte der Neuzugang der zweiten Herrenmannschaft, Peter Herrmann. Er schob sich mit nur einer Niederlage noch vor Jens Kaldasch auf den dritten Rang. Als beste Dame landete Rebecca Krüll immerhin auf dem zwölften Platz. Und weil es allen so viel Spaß machte, gingen nach dem Einzelwettbewerb noch 12 Doppel an den Start. 12 Platzierte des stärkeren Topfes wurden mit 12 Platzierten des schwächeren Topfes zusammengelost. Mit dabei war jetzt auch Andreas Poyda, der in der kommenden Saison die erste Herrenmannschaft verstärkt.Er erwischte mit Jürgen Hotho den vermutlich Stärksten aus „Topf 2“ und so avancierten die beiden schnell zum Favoritendoppel. Und das bestätigte sich auch, im Endspiel wurden Patrick/Martin Stache in die Schranken verwiesen. Auch das Rahmenprogramm stimmte, denn beim Grillen, selbstgemachten Leckereien und Getränken kamen alle auf ihre Kosten.

 VM 09 06 2013 111VM 09 06 2013 076

  VM 09 06 2013 128VM 09 06 2013 108

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.