Hotho

Mit Matrose Marcus wurde gegen die germanische Flotte wieder unsere komplette Seemannstärke erreicht. Und auch der Rest der Besatzung macht Mut, den stürmischen Wellen zu trotzen: Jürgen, der nautische Offizier, verliert nie den Überblick. Brocki, seines Zeichens technischer Offizier, findet auch bei kniffligen Aufgaben stets die richtige Lösung.

Angeführt von Kapitän Torsten kommt das Decks- und Maschinenpersonal auch endlich wieder in Schwung. Und dank eines grandiosen Service-Personals wird im kommenden Heimspiel dank geeigneter Schmierstoffe eine saubere Motorenleistung gewährleistet.   

Getreu dem Motto „Klarschiff machen statt Schiffbruch erleiden“ wird hier keine Ratte das sinkende Schiff verlassen, sondern das Problem einfach umschifft. Zum guten Abschluss noch eine seewürdige Kampfansage an die zitternde Konkurrenz: Zickezacke, zickezacke, ahoi-hoi-hoi! Na dann, man tau!
Hier noch ein Foto von unserer Taktiktafel vor der Partie.

Taktik

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.