CIMG0020 Komplett 3-5-14

Richtig gutes Tischtennis gab es in den 12 Einzeln und 2 Doppeln zu sehen. An Brett 3 und 4 überzeugten Mirja und Sina nicht nur durch gute Spiele und lange Ballwechsel, sondern auch durch jeweils ein gewonnenes Einzel. An Brett 1 und 2 gelang es sowohl Thyra als auch Ann-Sophie sich auch gegen die 1 und 2 in spannenden Spielen durchzusetzen: beide hatten am Ende sogar alle 3 Punkte eingefahren. Ein toller Start in eine Reihe von Mädchen-Freundschaftsspielen …

CIMG0023 Beide SchueInnenteams CIMG0022 CIMG0016 Spiel Schuelerinnen


 

Schüler 1 (von 2013/2014):
Beim letzten Auftritt unserer „alten“ 1.Schüler (da Tom erst wieder frisch von seinem Armbruch beim Training ist wurde er durch Nick K. ersetzt) überzeugte vor allem Lars, der es fertig brachte, tatsächlich alle 3 Punkte einzufahren. Auch das Doppel (gefühlte 100 Jahre zusammen) Lars/Jannik verabschiedete sich mit einem schönen Sieg. Trotz eines sehr schleppenden Beginns, teilweise wie in Trance, entwickelte sich das Spiel ab der Mitte zu einer richtig guten fetzigen Partie mit tollen Ballwechseln. Nach regulärem Ende stand es dann knapp 6:4, dennoch waren die letzten vier Spiele bis zum deutlichen 10:4 die beste Phase des Spiels.

CIMG0018


 

Schüler 5 (Mittwochsgruppe-Minis):
Mit Raffael (7), Finn (10), Lennart (11) und dem schon etwas erfahrenen Johannes (11) ging die wohl jüngste TTC-Truppe „ever“ in der Eichenstraße an den Start. Gegner war der TTF Schwelm, ähnlich jung aber schon 1 Jahr Ligaerfahrung. Natürlich hatte Betreuer Isi hier alle Hände voll zu tun, da das Thema „Doppel“ nunmal noch nicht so wirklich verinnerlicht war. Dennoch, auch das gelang ziemlich gut. Überall gab es Punkte und einige richtig knappe Spiele, auch wenn hier und dort bei den offiziellen Regeln mal die Augen zugedrückt werden mussten 😉
Mal sehen, ob wir beim nächsten Mal, noch ein paar mehr der 7-8jährigen testen …

IMG 7198 Teams klein IMG 7221 lennart-Finn IMG 7232 Raffael

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.