29-11-14 Schueler3 Bild1 web

Klasse Atmospäre also! Bei allerbester Stimmung starteten wir mit den Doppel 1:1. Danach setzte Basti mit einem erfolgreichen 9er Krimi zwar seine Fehlaufschlagsorgie aus dem Doppel fort, aber es reichte im Einzel dennoch zu einem hauchdünnen wichtigen Sieg in dieser Phase (Daran sieht man, dass TT nicht NUR ein Aufschlagspiel ist). Der dritte Punkt wars zu diesem Zeitpunkt schon, denn zuvor hatte Kilian locker flockig mit seinem „Lieblingsausleioschläger“ ein 3:0 hingelegt. Unten dann Dramatik pur mit Happy End. Paul K und Kolja konnten sich jeweils ganz knapp 3:2 durchsetzen (Zwischenergebnis 5:1, zwar schmeichelhaft, aber …)

Spätestens danach war der Knoten endgültig geplatzt: Mit 4 satten 3:0 Siegen fuhren unsere vier im Anschluss ein deutliches 9:1 schließlich überraschend sicher ein: 4 Punkte für die Tabelle, mal was ganz anderes!

Irgendwie war das ein richtig tolles Match mit allerbester Stimmung bei uns, in der Halle und ebenso bei den lustigen Kids von Union. So macht Tischtennis richtig Spaß und den hatten wir bei einem richtig netten Ausflug nach Neviges …

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.