Nüssesammler Patrick

Sammler Patrick bei einem seiner zahlreichen Siege…,-) 

 

….nach insgesamt gutem Saisonstart machte man sich Sonntag mittags nahezu in Bestbesetzung auf den Weg nach Ratingen. In den letzten Duellen konnte man gegen Ratingen immer punkten -man erinnere sich an den legendären Sieg in der letzten Saison miteiner durch die 2 Mannschaft aufgestockten Rumpftruppe. Doch diesmal sollte es leider anders kommen…..

Nach den Doppeln sah es noch gut aus. Granne + Christoph verloren zwar überaschend mit 1:3. Dafür konnten Frank + Jens das Doppel 1 der Gastgeber  in 5 Sätzen niederringen. Patrick und Andy brachten ihr Doppel in total abgezockter Manier mit jeweils 2 Points Unterschied mit 3:0 nach Hause. Vorne nahte dann ein Fiasko. Das Ratinger vordere Paarkreuz strotzte nur so vor Selbtvertrauen und ließen Granne + Christoph heute keine echte Gewinnchance. In der Mitte hatte man sich vorher große Hoffnungen gemacht. Aber auch hier konnten Andy und Jens nicht überzeugen. Nur Jens konnte ein Spiel gewinnen, alle anderen Spiele gingen nach 5. Sätzen knapp verloren. Patrick konnte hingegen seine Siegesserie weiter ausbauen und holte souverän den 4 Punkt an diesem Nachmittag. Er sammelt weiter felißig TTR Punkte, wie ein Eichhörnchen Nüsse vor dem Wintereinbruch.    

Fazit: Insgesamt waren die Ratinger einfach besser und unsere Niederlage ist verdient. In der kommenden Woche wartet ein Derby gegen den RTV auf uns. Wir müssen aufpassen, dass der Abstand zum unteren Tabellendrittel dann nicht weiter schmilzt.  

  

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.