Sch3 vs Gruiten 15-2

Nun ja … dieser Spieltag war nun ganz und gar nicht im Zeichen der Dritten. Trotz fester Zusage lies Sven seine Mitspieler vollkommen überraschend hängen und so musste ein Zuschauer (Nr. 17 der Vierten) als Spontanersatz einspringen. Hätten wir vorher auch nur geahnt, dass wir dermaßen enttäuscht würden, wäre Noah sogar gerne an Bord gewesen und das Spiel wäre mit Sicherheit zu Viert ganz anders gelaufen. Doch: Hätte-Hätte-Fahrradkette 🙁   … so war das Gefühl einer bitteren Niederlage latent permanent im Raum!

Sch3 vs Gruiten 15-2

So ging es quasi zu Dritt gegen eine sehr starke Gruitenet Mannschaft an den Start. Statt zweier Doppel wie im Hinspiel konnte diesmal leider nicht mal das einzig mögliche gewonnen werden. Oben dann ein gutes Spiel über 4 Sätze von Nick K, doch leider fehlte immer wieder das Quäntchen Glück. Anders Matteo – nach tollem ersten Satz ein unglaublicher Einbruch, auch wenn im vierten Satz noch einmal ein wenig Gegenwehr beim 2:2 zu spüren war, der im 5. allerdings gänzlich ausblieb. Ann-Sophie spielte dann ein gnadenlos gutes Einzel, hatte aber wie so oft im entscheidenden Moment wieder mal etwas Pech und velor ganz knapp in 4 Sätzen. Danach gelang Nick K mit einer richtig guten Leistung der erste Punkt und Matteo führte schon 2:0 und 6:0, bzw 8:2 im Dritten. Doch da kamm der Einbruch wieder zurück: Fast bewegungslos mit einer Reihe von Fehlaufschlägen ging der Satz noch weg (10:7 sogar nach der Auszeit)! Vom Rest lohnt sich hier leider nix zu berichten … Ann-Sophie stellte dann nach zwei starken Sätzen in der späten Mitte des dritten Satzes ihren bis dahin tollen Spielbetrieb ein und verlor in ähnlicher Art und Weise wie Matteo.

Wahrscheinlich hatte das unentschuldigte Fernbleiben der nun ehemaligen Nr. 3 die Truppe einfach zu sehr mitgenommen.

Für die Dritte muss nun für die letzten 5 Spiele eine befriedigende Lösung mit neuem vierten Spieler gefunden werden, ohne die Vierte dabei zu sehr zu schwächen …

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.