Einträge von Jens Kaldasch

, ,

Achtbare Niederlage gegen Regionalligisten Germania Wuppertal

…alle Jahre wieder könnte man den Bericht beginnen, denn irgendwie hat es Kontinuität im Viertelfinale des WZ Pokals gegen Germania Wuppertal/vormals Post Wuppertal anzutreten. Regelmäßig war damit Endstation für uns. Aber meist konnten wir den höherklassigen Gegner doch ein wenig Kitzeln und Ärgern. Auch diesmal gelang uns der ein oder andere Achtungserfolg. Wie versuchten unser […]

, ,

Souveräner Sieg gegen SW Velbert

…an einem regnerischen WE stand die Auswärtspartie gegen SW Velbert an. Das Hinspiel konnten wir gewinnen, aber es war damals schon hart umkämpft. Diesmal spielten wir komplett. In den Doppeln konnten wir den Positivtrend der letzten Wochen beibehalten und gingen mit 2:1 in Führung. Marcel und Patrick hatten nach gewonnenem ersten Satz in den Folgesätzen keine echte […]

, ,

Unfall überschattet Lokalderby gegen Spitzenreiter Germania….

  …aber der Reihe nach. Seitens Gemania Wuppertal wollte man das anstehende Spiel vorverlegen, da diese am WE personelle Probleme plagten. Da wir uns bekanntlich immer recht kooperativ bei solchen Anfragen zeigen, stimmten wir der Terminänderung schließlich zu. Ein Tag vorher kam jedoch die Nachricht, dass Christoph aufgrund von Schulterproblemen nicht wird spielen können. Ersatz […]

, , ,

Bescheiden, Unglücklich, Bitter…….

….wenn man mich nach 3 Stichworten  fragen würde, wie der Rückrundenstart gelaufen ist kommen mir spontan Begriffe wie „Bescheiden“ „Unglücklich“ und „Bitter“ in den Sinn. Schon das Hinspiel gegen den TTC Bochum würde hierzu passen. Damals im September 2015 hatten wir jedoch einen guten Start und kamen ins Stottern, um dann mit  6:9 zu verlieren. […]

, , ,

Erste Herren weiter im Aufwind….

Der Trend der letzten Wochen setzt sich fort. Nach der bitteren Niederlage gegen Witten folgten bekanntlich zwei hauchdünne Siege in den Lokalderbys gegen den ASV Wuppertal und Fortuna Wuppertal. Nun stand eine weitere schwere Partie auswärts in Essen an. Die Essener Mannschaft MTG Horst ist eine kleine Wundertüte. Komplett würden sie in der Verbandsliga eine ordentliche […]

,

…durchwachsene Woche bei der 1. Herren

…wir hatten englische Wochen. Am Mittwoch ein verlegtes Spiel gegen Witten. Den Samstag drauf ging es zum ASV Wuppertal. Aber der Reihe nach…. Zunächst einmal ging es nach Witten. Im letzten Jahr haben wir dort in der Rückrunde Hinrunde nur ein 8:8 erzielt, obwohl wir vor der Anreise recht zuversichtlich waren. Der Tabellenstand ließ auch […]

,

Erste Herren bleibt in der Erfolgsspur

Im Moment gibt es nicht viel zu mäkeln an den Ergebnissen. Nach verhaltenem Saisonstart robben wir uns langsam ins obere Tabellendrittel zurück. Am Wochenende hatten wir erstmalig die Mannschaft Roland Rauxel zu Gast. Wir gingen als Favorit in die Partie, da unsere Gäste versuchen den Klassenerhalt zu schaffen. Die Doppel stellten wir erneut leicht um. […]