Einträge von Jens Kaldasch

, , ,

Erste Herren gewinnt mit 9:7 in Mönchengladbach…

…wir bleiben in der Erfolgsspur. Gegen die abstiegsbedrohte erste Mannschaft von Borussia Mönchengladbach konnten wir am Ende knapp mit 9:7 die Oberhand behalten. Wir kamen gut aus den Startlöchern und führten zwischenzeitlich bereits mit 5:1. Garant für den Sieg waren ein erneut bärenstarker Hübi, der beide Einzel mit 3:0 gewinnen konnte und schlichtweg keinen Fehler […]

, , ,

Erste Herren klettert auf Tabellenplatz Vier

Erste Herren klettert auf Tabellenplatz Vier. Nach zwei Siegen in Folge stehen wir mit 9:5 Punkten mittlerweile besser da als gedacht. Nach einem bescheidenen Saisonstart haben wir wie ein Eichhörnchen vor der eisigen Winterpause ordentlich Punkte gesammelt. Vor zwei Wochen gelang mit Verstärkung aus der zweiten Mannschaft – ein Dank an Dauerbrenner Damir und Granne […]

, ,

Ganz wichtiger Sieg gegen Velbert und offizielle Bobby Car Übergabe bei der Ersten Herren

Erstmals in Bestbesetzung – mit Dennis Krüger und Marcel Hübner – empfingen wir den Aufsteiger TTC SW Velbert II. Die bisher glücklosen Velberter machten große Augen, als sie Halle betraten. Aber im Gepäck hatten sie ebenfalls eine schlagkräftige Truppe beisammen und allen Beteiligten war schnell klar, dass dies eine ganz enge Kiste werden würde. Bevor […]

, ,

Erster Sieg für die Erste Herren – Damir feiert gelungenen Einstieg mit zwei Einzelsiegen

…..es war das erwartet schwere Kellerduell gegen die Gäste aus Rheydt. Dennis fiel kurzfristig aus – zum Glück stand mit unserem spanischen Neuzugang Damir zeitnah Ersatz zur Verfügung. Der Start aus den Doppeln lief zunächst nicht gut. Patrick und Tim siegten zwar souverän in drei Sätzen. Christian und Damir belohnten sich aber nicht gegen das […]

, ,

Auftaktniederlage im Derby

…am Ende muss man resümieren „es war doch mehr drin“ im Derby gegen den Aufstiegsfavoriten SSV Germania Wuppertal. Unsere Gegner kamen ohne ihr Brett Vier Tobi Klinke. Dafür spielte Jann Mühlhoff aus der zweiten Mannschaft. Bei uns fehlte das obere PK mit Hübi und Dennis. Der Plan war möglichst mit einer Führung aus den Doppeln […]

, ,

Erste Herren nun wieder auf Tabellenplatz Drei

….am Mittwoch kam die 1. Herren erst spät ins Bett. Kurz vor Mitternacht verliess man die TH Birkenhöhe mit einer 6:9 Niederlage im Gepäck – dabei führte man zwischenzeitlich bereits überraschend mit 6:2. Eine 2:1 Führung aus den Doppeln waren die Grundlage für die. Führung. Danach erspielten Dennis, Christian, Tim und Jens die weiteren Punkte. […]

, , ,

6:9 Niederlage im Landesliga Derby gegen Fortuna

….auch wenn wir in der Tabelle vor Fortuna Wuppertal stehen –war die Favoritenrolle klar aufseiten der Nächstebrecker. Wir mussten diesmal ohne Hübi, Dennis und Christoph auskommen – dafür sprang Martin Erbler tatkräftig ein und überraschte uns alle. Auf Seiten der Fortuna verzichtete man auf das untere Paarkreuz und spielte stattdessen mit Selimovic/Bonk –was uns die […]