so lautete nach dem zweiten Flens unisono die Ansage. Jetzt könnte man meinen wir hätten das Derby gegen die Zweite vom TV Uellendahl schön verkackt. Genau das Gegenteil war der Fall. Zum dritten Mal in Folge gab es einen relativ deutlichen Sieg, diesmal ein 9:3. Und jedesmal lautete das Fazit, hätte doch auch anders laufen können. Ja hat es aber nicht. Hätte, hätte….. Fahrradkette. Die überaus geschlossene Mannschaftsleistung ließ es nicht zu. Und derart euphorisiert will man nun sogar geschlossen trainieren. Wollen wir nur hoffen, dass am Ende nicht ein versehentlicher Aufstieg steht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.